Besuch bei li’d in Marienberg

Am 03.03.2016 hat das Team von Lange Engineering der Firma li’d in Marienberg einen Werksbesuch abgestattet.

Die li`d GmbH mit Sitz in Marienberg, entwickelt, konstruiert und fertigt auf ca. 1500qm Fläche Projektleuchten in enger Zusammenarbeit mit Planern, Architekten und Bauherrn und entwickelt weiterhin Gehäusesysteme für professionelle Audioanwendungen und Messtechnik.

Nach entspannter Anreise ins schöne Erzgebirge und einer kleinen Stärkung ging es auf zur Betriebsbesichtigung. Erste Station war die Blechverarbeitung. Anhand des umfangreichen CNC-Maschinenparks konnten wir live erleben, wie aus einer einfachen Blechtafel ein neues, hochkomplexes Blechbauteil entsteht.

Weiter ging es in die zerspanende Abteilung in welcher wir die Fertigungsmöglichkeiten für die zerspanende Bearbeitung von Aluminium und Kunststoffen an den CNC-Sägeautomaten und –Fräsanlagen erleben konnten. So z.B. den Zuschnitt von Aluminiumprofilen für Leuchtensysteme, das CAM-System zur Programmierung der Fräsanlagen oder die Fräsbearbeitung von Rahmenteilen für Frontblenden auf dem 4-Achs-Fräszentrum.

Nächstes Highlight der Besichtigung war das li‘d Lichtlabor. An der Ulbricht-Kugel wir die Bestimmung von Lichtstrom, Verlustleistung und Effizienz eines neuen LED-Modul verfolgen. Besonders interessant waren die Messanordnung und der Ablauf an der Goniophotometer-Anlage. Hier konnten wir an der Vermessung einer LED-Leuchte teilhaben und die Entstehung einer Lichtstärkeverteilungskurve miterleben.

Anschließend wurden noch die Leuchten- und Gehäusemontage sowie die Siebdruckabteilung besichtigt.

Ein Besuch in der Konstruktionsabteilung gab uns schlussendlich noch einen kleinen Einblick in den Ursprung aller Fertigungsdaten – die Entstehung von 3D-CAD-Modellen.

Nach einer wohlverdienten Mittagspause in der nahegelegenen Rätzen‘s Brettmühle, konnten wir uns an den ausgestellten Leuchten noch ein Bild von der Produktqualität und dem Portfolio verschaffen sowie Projekterfahrungen mit einigen li’d- Mitarbeitern austauschen.

Ein rundum gelungener Besuch!

Wir danken dem Team li’d Marienberg für die interessante Betriebsbesichtigung!


Erbrachte Leistungen: