Es wird nicht besser – eher im Gegenteil. Wir hatten vor einigen Tagen vor Locky gewarnt, einem Verschlüsselungstrojaner gegen den bisher wohl kein Kraut gewachsen ist.

Jetzt ist Locky auch als angebliches Fax unterwegs und verteilt sich zusätzlich über infizierte Webseiten (auf Basis wordpress und joomla) beim Surfen. Ein Download/Anklicken etc. ist nicht notwendig. Der Trojaner nutzt Sicherheitslücken in Standardprogrammen, welche über Updates noch nicht gefixt wurden.

Bitte keine Mails mit einem Anhang ‚.zip‘ oder ‚.exe‘ öffnen!

Aufgrund aktueller Anfragen – bei einer Infektion erscheint sofort der ‚Sperrbildschirm‘ mit dem Hinweis auf die Verschlüsselung. Da der Trojaner alle verbundenen Laufwerke – auch in der Cloud!!!- verschlüsselt bitte SOFORT!!!! den Stecker ziehen oder beim Laptop Akku rausnehmen. Rechner nicht allein wieder einschalten, sondern einen Profi zur Hilfe holen.

Zusätzlich verbreitet sich aktuell der CTB-Locker, infiziert und verschlüsselt Webserver. CTB sucht dabei nach unbekannten Sicherheitslücken und analysiert vermutlich bis zu 600 verschiedene Dateitypen.

Euch eine sichere Woche!


Erbrachte Leistungen: