Am 01.06.2017 war es endlich soweit.

Nach einer intensiven und erfolgreichen Zusammenarbeit der Beteiligten konnte die komplett auf modernste LED-Beleuchtung umgerüstete Straßenbeleuchtung der Stadt Rossleben offiziell in Betrieb genommen werden.

Bürgermeister Steffen Sauerbier und Frank Kuhlmey von der Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur (ThEGA) ließen es ich nicht nehmen den extra für dieses Ereignis installierten Startknopf zu drücken.

Mit Inbetriebnahme der 930 umgerüsteten Straßenleuchten gehören die Abschaltungen der Straßenbeleuchtung aus Kostengründen der Vergangenheit an.

Vielmehr können jetzt im Vollbetrieb beträchtliche Einsparungen der laufenden Kosten realisiert werden und die Stadt Roßleben hat dank der speziellen Ausschreibungsbedingungen Planungs- und Kalkulationssicherheit für einen langen Zeitraum.

Wir freuen uns, mit unserer Planung zu diesem guten Ergebnis beigetragen zu haben.


Erbrachte Leistungen: