Willkommen auf der Homepage der LANGE engineering GmbH & Co. KG

Unsere hohe Planungsqualität zeichnet uns seit dem Jahr 2001 aus. Mit Geradlinigkeit, Professionalität und Kontinuität planen wir auch Ihr Projekt bis ins kleinste Detail und setzen dieses zu Ihrer vollsten Zufriedenheit um.

Ein hoch motiviertes junges und jung gebliebenes Team aus Ingenieuren, Technikern, Meistern sowie weiteren erfahrenen Mitarbeitern steht den Kunden als Ansprechpartner für alle Belange und Aufgabenstellungen zur Verfügung. Wir haben langjährige Erfahrungen in der Branche und besitzen alle erforderlichen Qualifikationen zur Abwicklung jeglicher Planungsanforderungen. Auch in Zukunft können sich unsere Kunden auf uns als Dienstleister in allen Bereichen der Elektroplanung verlassen.
Unsere Philosophie ist und bleibt: Optimale Qualität und Service für unsere Kunden.

Beratung und Fachplanungsleistungen auf dem Gebiet der Elektrotechnik und der IT.

Unser Leistungsspektrum deckt die gesamte Wertschöpfungskette von der Stromversorgung mittels Trafostation mit Mittelspannungsanschluss, über die Netzersatzversorgung, Beleuchtung, Brandmeldetechnik, Löschtechnik usw. bis hin zur Bereitstellung und Installation der kompletten IT- und Servertechnik.

Die Planungsleistungen werden auf der Grundlage der anerkannten Regel der Technik der VOB, DIN und Fachstandards (VDI, TRG u.a.) erbracht.

Die Abrechnung unserer Leistungen erfolgt auf Grundlage individueller Vereinbarungen oder entsprechend dem zutreffenden Leistungsbild der HOAI.

  • Grundlagenermittlung, wir prüfen, ob Ihr Vorhaben prinzipiell umsetzbar ist
  • Vorplanung, erstellen der technischen Grundkonzeption für entsprechende Vorhaben
  • Entwurfsplanung, konzeptionelle technische Lösungen, Wirtschaftlichkeitsbetrachtung, zugehörige technische Berechnung, Kostenanalyse
  • Kostenschätzung und Kostenberechnung nach DIN 276
  • Genehmigungsplanung, Abstimmung und Einholung von Genehmigungen fur genehmigungspflichtige Vorhaben entsprechend Landesbauordnung, Genehmigungsanträge für öffentliche Versorgungsnetze usw.
  • Ausführungsplanung
  • Vorbereitung der Vergabe, Erstellen von Leistungsverzeichnissen als Grundlage für die Angebotserarbeitung
  • Mitwirkung bei der Vergabe, prüfen und bewerten der Angebote, Erstellung des Preisspiegels und Vergabevorschlag an den Bauherren
  • Bauüberwachung, baubegleitende Qualitätssicherung, Fachabnahme, Kostenverfolgung
  • Prüfung der Abrechnungsunterlagen